Werbung

Weiter geht’s – Flug von Washington nach Las Vegas

0

3 Tage in Washington D.C. gehen verdammt schnell um, wenn man sich alles anschauen möchte. Mit dem Besuch des Pentagon, des Arlington Friedhofs und des Iwo Jima Denkmals habe ich gestern aber alles abhaken können, was auf meiner ToDo-Liste stand.

Abends stand dann noch eine Walking-Tour durch Georgetown – der nobelste Ecke hier in Washington D.C. – inkl. einer anschließenden Kneipentour in dieser Gegend an. Gegen 1 Uhr im Bett und bis gerade um 5 Uhr kein Auge zugemacht, geht es jetzt mit der Metro (Blue Line / $3.55) zum Ronald Reagan Airport, der auf der anderen Seite des Potomac River liegt. Von hier fliege ich mit einem 3-stündigen Zwischenstopp in Milwaukee nach Las Vegas.

Wer hier schreibt

Es geht wieder rum! Während meiner 2. Weltreise schreibe ich hier über meine Erfahrungen und Erlebnisse dieser 6-monatigen Tour, die mich - neben ein paar neuen Zielen - zurück an viele Orte bringt, die ich unbedingt nochmal besuchen möchte.

Schreib' was

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen