Weltweit kostenlos Bargeld abheben
Werbung

Port Douglas – Entspannter Ort, der einen Besuch wert ist

0

Während unseres kleinen Road-Trips in die nördliche Gegend von Cairns war Port Douglas eins unserer Ziele und auch der Ort, an dem wir 2 Nächte blieben. Der Ort mit gerade mal 3200 Einwohnern ist nicht nur einer der beliebtesten Touristenorte in Queensland, sondern in ganz Australien.

Das hat nicht nur den Grund, dass es hier neben einem langen Strand viele Hotels, Restaurants und ein gutes Nachtleben gibt. Nur 30 Minuten nördlich liegt der Daintree-Nationalpark, der ein weiteres Touristenziel ist. Er ist über eine kleine Autofähre zu erreichen. Noch weiter nördlich kommt man zudem bis nach Cape Tribulation.

Bekannt dürfte der Ort auch sein, da hier am 4. September 2006 Steve Irwin – der „Crocodile Hunter“ – bei Dreharbeiten an der Küste durch den Stich eines Stachelrochens starb.

Wer hier schreibt

Es geht wieder rum! Während meiner 2. Weltreise schreibe ich hier über meine Erfahrungen und Erlebnisse dieser 6-monatigen Tour, die mich - neben ein paar neuen Zielen - zurück an viele Orte bringt, die ich unbedingt nochmal besuchen möchte.

Schreib' was

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen