Werbung

Ankunft am Ronald Reagan Washington National Airport

0

Das nächste Ziel der Welreise ist Washington D.C.. Nach einem kurzen Flug von gerade mal knapp 1,5 Std. setzte der Flieger am frühen Nachmittag auf dem Ronald Reagan Washington National Airport neben dem Potomac River auf. Der Flughafen, der der Stadt am nächsten liegt, war auch 2007 schon mein Ziel als ich nicht von Boston, sondern New York kam.

Auf dem Flug kamen wir aber bei gutem Wetter direkt an New York City vorbei, wodurch ich wieder einen flüchtigen Blick auf die Stadt werfen konnte.

Der Landeanflug auf den Ronald Reagan Washington National Airport, bei dem es kurz vor der Landung – vermutlich wegen einer Flugverbotszone über der Stadt – nochmal eine scharfe Rechtskurve gab, bot ein recht schönen Überblick über die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie man auf dem Titelbild sehen kann.

Mit der Metro (Blue Line / $3.55) ging es direkt weiter in die City zum HI Hostel, das nur 4 Blocks von der Haltestelle Metro Center entfernt liegt.

Wer hier schreibt

Es geht wieder rum! Während meiner 2. Weltreise schreibe ich hier über meine Erfahrungen und Erlebnisse dieser 6-monatigen Tour, die mich - neben ein paar neuen Zielen - zurück an viele Orte bringt, die ich unbedingt nochmal besuchen möchte.

Schreib' was

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen