Werbung

Weihnachten in Sydney – So könnte es gerne immer sein

0

Wer mich kennt, weiß, dass ich in Deutschland um Weihnachten normalerweise lieber einen riesen Bogen mache, anstatt mich inkl. wochenlanger Vorbereitung und Vorfreude in dieses Fest zu stürzen. Dieses Jahr war es etwas anders.

Bei Freunden in Manly ging Heiligabend nach vielen Drinks und einem sehr guten Essen bis in die frühen Morgenstunden und auch am 1. Weihnachtstag wiederholte sich das Ganze. Auch hat man bei uns nicht wirklich die Option bei knapp 30 Grad am 1. Weihnachtstag an den Strand zu gehen. Ebenso wenig, wie man überall auf den Balkonen sieht, wie Menschen Parties feiern und einfach den Feiertag genießen, bevor man sich am 2. Weihnachtstag (Boxing Day) in jede Menge Schlußverkäufe stürzen kann.

Wer hier schreibt

Es geht wieder rum! Während meiner 2. Weltreise schreibe ich hier über meine Erfahrungen und Erlebnisse dieser 6-monatigen Tour, die mich - neben ein paar neuen Zielen - zurück an viele Orte bringt, die ich unbedingt nochmal besuchen möchte.

Schreib' was

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen