Weltweit kostenlos Bargeld abheben
Werbung

Hollywood – Wieder der Geruch von Urin und Erbrochenem

0

Wenn man Massen an Touristen sieht, Sterne und Handabdrücke auf dem Boden, kostümierte Personen, die ihren Lebensunterhalt damit verdienen, Trinkgeld für ein gemeinsames Foto zu bekommen und einem bei diesen ganzen Dingen der Geruch von Urin und Erbrochenem um die Nase weht, weiß man recht sicher: Man ist wieder in Hollywood.

Zugegeben: Tagsüber habe ich in meiner über 3-monatigen Zeit hier damals schon irgendwie die Zeit totgeschlagen bzw. dafür genutzt, an den Strand nach Santa Monica zu fahren, in Beverly Hills Golf zu spielen (es gibt einen günstigen Golfplatz direkt neben der Playboy-Mansion) oder mit einem Saison-Ticket so oft es nur ging mit dem kostenlosen Hostel-Shuttle in den 6-Flags Magic Mountain Achterbahn Park zu fahren. Was aber bis heute – eventuell mit Ausnahme des Springbreak in Cancun vor ein paar Jahren – unübertroffen ist, sind die Nächte in der Clubszene Hollywoods.

Ein kleiner Abstecher an die alte „Wirkungsstätte“ musste daher sein. Obwohl es mir vorkam, als wäre die Zeit von 7 Jahren seit dem letzten längeren Besuch hier gerade mal ein paar Tage her, haben sich doch recht viele Dinge verändert. Nicht die typischen Touristen-Ziele und diese ganz spezielle Art von Menschen, die einem hier an jeder Ecke begegnen, aber doch sehr viele Geschäfte, Bars und vor allem mein altes Hostel, das ich jetzt mal wieder kurz besucht habe.

Das USAHostel Hollywood war damals u.a. wegen seiner Bar in der 1. Etage top. Als ich jetzt ins Hostel kam, war alles modernisiert. Sah sogar richtig gut aus, aber als der Typ hinter der Rezeption die fatalen Worte „We don’t have a bar anymore“ zu mir sagte, konnte ich nur noch kopfschüttelnd das Weite suchen.

Wer hier schreibt

Es geht wieder rum! Während meiner 2. Weltreise schreibe ich hier über meine Erfahrungen und Erlebnisse dieser 6-monatigen Tour, die mich - neben ein paar neuen Zielen - zurück an viele Orte bringt, die ich unbedingt nochmal besuchen möchte.

Schreib' was

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen